© Wolfgang Heyderer 2013 ESV NATURFREUNDE TRAISKIRCHEN                      gegründet 2010
Den Tag genießen - Eisstock schießen!!
Herzlich willkommen beim
Startseite Über uns NEWS Termine Ergebnisse Archiv Galerie Links Sponsoren Kontakt Statistik Impressum

ERGEBNISSE

Spiel- und Meisterschaftsergebnisse der vergangenen Jahre findest Du im ARCHIV!! EISSAISON 2020 6. Jänner 2020 - Bezirksmeisterschaft Herren - Gruppe Mödling Der ESV Kottingbrunn holt sich den Bezirksmeistertitel souverän ohne Niederlage vor dem ESV Naturfreunde Traiskirchen und dem SSV Bad Deutsch Altenburg. In dieser Saison hatten wir noch kein einziges Eistraining absolviert und stand uns überdies am Vortag noch kein vierter Spieler zur Verfügung, um überhaupt zur Meisterschaft antreten zu können, bis sich der den Verein verlassende Peter Köstinger bereit erklärte, uns auszuhelfen. Gemeinsam mit den Spielern Wolfgang Spari, Thomas Köstinger und Wolfgang Heyderer gelang es uns den 2. Platz hinter dem souveränen ESV Kottingbrunn und damit den Aufstieg in die Unterliga zu erkämpfen. Auf dem un- dankbaren 3. Platz landete das Team des SSV Bad Deutsch Altenburg. ERGEBNISLISTE  ASPHALTSAISON 2020                     3. März 2020 - DUO-Trainingsturnier des 1. ESV Bad Fischau Brunn - 1 Durchgang Der 1. Durchgang des Trainingsduos in Bad Fischau verlief für unser Duo Wolfgang Heyderer und Wolfgang Spari leider etwas schlechter als erwartet. Trotz phasenweiser sehr guter Leistung haben wir in dem stark besetzten Feld durch einige Aussetzer Punkte liegen gelassen und landeten am ersten Tag auf dem 13. Gesamtrang unter 18 Teilnehmern. Das Feld liegt aber, abge- sehen von den ersten Vier, ziemlich dicht gedrängt zusammen, sodass wir beim 2. Durchgang mit einer guten Leistung ganz sicher Platz nach oben haben und uns hoffentlich knapp über der Mitte einreihen können. Das Ergebnis der ersten Runde findet Ihr HIER  10. März 2020 - DUO-Trainingsturnier des 1. ESV Bad Fischau Brunn - 2 Durchgang Zum Auftakt des 2. Durchgangs setzte es leider gleich eine unnötige Niederlage gegen die Wr. Möwen. Nach der kalten Dusche konnten die “Wölfe” aber das 2. Spiel gegen die SG Pottschach Eisbären Neunkirchen souverän heimspielen und die ersten Punkte an diesem Tag einfahren. Gegen den ESV Eisblume Köttlach hatten wir dann den totalen Tiefpunkt und waren wir unser stärkster Gegner. Somit ging es in die Zwangspause, da der KSV Flughafen Wien I wegen des Coronavirus nicht angetreten war. Positiv, dass wir zumindest die Punkte mitnahmen. Galt allerdings für alle anderen Teams auch. Die restlichen 4 Spiele konnten wir dann für uns entscheiden und rückten am den 8. Rang vor und beendeten den Durchgang somit in der oberen Hälfte. Wir hoffen natürlich auf eine Leistungssteigerung in der kommenden Woche und das gesetzte Ziel ist natürlich so viele Punkte wie möglich zu sammeln, um den Anschluss nicht zu verlieren. Also, Daumen drücken ist angesagt! Um zum aktuellen Ergebnis zu gelangen, einfach auf den Link vom 1. Durchgang klicken! 17 und 24. März 2020 - DUO-Trainingsturnier des 1. ESV Bad Fischau Brunn - 3. und 4. Durchgang Die Veranstaltung wurde wegen der derzeit aktuellen Krisensituation rund um das Coronavirus abgesagt und auf unbestimmte Zeit verschoben! Der NÖEV empfiehlt in einer Aussendung, vorerst alle Veranstaltungen auf Grund der brisanten Lage abzusagen! Dies könnte natürlich auch unser geplantes Sommerturnier betreffen. Um diesbezüglich Entscheidungen zu treffen, ist es allerdings noch zu früh. Warten wir mal die künftige Entwicklung ab und hoffen, dass sich die Lage wieder normalisiert!